Transparenz steht bei uns an erster Stelle.

FAQ

Die meist gestellten Fragen.

Wir suchen Frauen für Fotoaufnahmen und Video Clips in den folgenden Kategorien:

Kategorie 1: Klassische Akt Fotografie, Sensual Nude Shootings
Es werden Nacktfotos gemacht, wobei die Beine des Models geschlossen sind. Der Intimbereich ist nicht unbedingt deutlich zu erkennen. Es ist aber gut zu erkennen, dass die Frau ganz nackt ist. Die Fotos sind FKS 16 frei.

Kategorie 2: Freizügige Akt Fotografie, Nude Shootings
Der Intimbereich ist deutlich zu sehen und die Beine der Frau sind geschlossen. Alle Körperregionen sind deutlich zu sehen, d.h. es gibt keine verdeckten Stellen. Es werden auch Nahaufnahmen von bestimmten Regionen gemacht. Frei ab FSK 16.

Kategorie 3: Provokativer Akt, Softcore, Adult Art, Sexart, Pornart, Pink Shootings 
Das Modell ist nackt, hat die Beine weit gespreitzt, es werden aber keine sexuellen Handlungen gezeigt. Frei ab FKS 18.

In der dritten Kategorie sind auch Videoclips möglich. Wir sind vor allem an Amateur Modellen interessiert, die sich für Kategorie 2 und 3 zur Verfügung stellen. Diese Kategorien bieten auch die besten Verdienstmöglichkeiten. 

Hardcore bedeutet, dass sexuelle Handlungen gezeigt werden, auch wenn die Frau nur mit sich alleine Spaß hat. Bei Interesse bitte melden.

Wir sind vor allem an natürlichen Frauen ohne Schönheits OP’s, keinen oder nur sehr wenigen Piercings oder Tattoos, mit den Konfektionsgrößen S,M,L interessiert, die sich für Kategorie 2 oder 3 zur Verfügung stellen.

Deine Chancen und Verdienstmöglichkeiten sind davon abhängig, wie viel Einsatz du zeigst. Je attraktiver und natürlicher du bist, je freizügiger du dich zeigst und eine sinnliche Ausstrahlung vor der Kamera hast, umso besser.

Erotik Modelle können für ein Softcore/Pink Shooting (Kategorie 3) als Pauschale 500€ bis 3000€ verdienen. Bei einer Bezahlung nach Stunden sind 100€ bis 500€ pro Stunde möglich. Kategorie 1+2 (siehe FAQ „Welche Shootings werden gemacht?“) fällt die Gage entsprechend geringer aus. Die genaue Gage ist stark von deiner Freizügigkeit (d.h. ob FSK16 oder auch FSK18) und von dem Fotostudio oder dem Produzenten abhängig. Bei Kategorie 1 und 2 sind die Gagen entsprechend geringer.

Sensuality Queens erstattet die Reisekosten für das Casting bis maximal 150€, für das Casting selbst wird keine Gage ausgezahlt.

Ja. Wir sind daran interessiert, unseren Modellen gegenüber Transparenz in allen Bereichen zu bieten. Seriosität und Sicherheit sind uns ebenso wichtig. Wir wollen, dass sich unsere Modelle wohl fühlen. Für die Shootings bieten wir unseren Modellen die freie Wahl, sich von einer Fotografin oder einem Fotografen abbilden zu lassen.

Deine Casting Fotos werden nicht veröffentlicht. Wir benötigen sie, um dich bei unseren ausgesuchten Partnerstudios vorzustellen. Die Fotos, die nach erfolgreicher Vermittlung bei unseren Partnerstudios aufgenommen werden, sind zur Veröffentlichung gemacht.

Wir sind eine Casting Agentur für Erotik Modelle. Sinn und Zweck von Sensuality Queens ist, unsere Modelle an professionelle Studios zu vermitteln, sowie Aufnahmen und Videoclips über Plattformen zu monetarisieren. Nur mit dem Einverständnis des Models werden Bilder und Videoclips weitergegeben, bzw. monetarisiert.

Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Wir arbeiten mit Modellen bis zu einem Alter von ungefähr 70 Jahren. Ein generelles Höchstalter gibt es eigentlich nicht. Entscheidend ist letztendlich deine Attraktivität.

Das Casting dauert 1-2 Stunden. Die richtigen Foto Sessions dauern 2 bis 7, manchmal auch 8 Stunden (inkl. Pausen). Sie werden sowohl im Studio, einem Hotel, einer Wohnung, in einem Haus mit Garten oder in der freien Natur gemacht. Wenn du keine Outdoor Aufnahmen machen möchtest, wird das natürlich berücksichtigt.

Diejenigen, die sich gerne freizügig fotografieren lassen möchten, aber nicht wünschen, das bestimmte Personen „etwas davon mitkriegen“, bieten wir selbstverständlich die Möglichkeit ein Casting unter Geheimhaltung durchzuführen. Es besteht unter Umständen die Möglichkeit dich an Fotostudios zu vermitteln, die deine Fotos nur Online veröffentlichen und technisch in der Lage sind, diese für ein oder zwei Länder deiner Wahl (evtl. auch auf einem ganzen Kontinent) zu sperren. Das hat aber immer Nachteile für deine Gage und für die Anzahl deiner Aufträge. Aber eine 100%ige Garantie kann dir niemand geben, dass deine Fotos nicht doch irgendwann dort auftauchen, wo du es eigentlich nicht willst.

Während des Castings bist du nackt. Komme bitte auf jeden Fall ungeschminkt! Das Casting dauert 1-2 Stunden. Wir erstatten deine Reisekosten nach einem Pauschalsystem bis maximal 150€.

Eine Begleitperson kann mitgebracht werden, diese muss sich aber dezent im Hintergrund aufhalten und darf den Ablauf nicht stören. Für die Begleitperson werden keine Reisekosten erstattet.

Kontakt

Für weitere Fragen eMail an: